Infoboard

  

13. August 2018: Beginn neues Schuljahr!

 

 

Link zur Sport-Homepage der GIBL:

Ich arbeite mit:



Vertiefungsarbeit EFZ

Die VA 2018 dauert von Mitte August 2018 bis anfangs November 2018!

Richtlinien VA 2018
VA2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 550.9 KB
Schaubilder Themenkreise
Übersicht+Tk.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Schullehrplan
Schullehrplan ABU 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Die Vertiefungsarbeit (VA) ist Bestandteil der Lehrabschlussprüfung. Sie schreiben eine eigenständige Arbeit, bei der Sie Fertigkeiten (Kompetenzen) unter Beweis stellen, die Sie im allgemein bildenden Unterricht erworben haben:

 

- Sie suchen selbständig ein Thema

- Sie formulieren Ziele und planen Ihr Vorgehen

- Sie sammeln Informationen und Material

- Sie recherchieren, interviewen, befragen, erkunden

- Sie berichten und fassen Sachverhalte zusammen

- Sie dokumentieren und kommentieren

- Sie teilen sich in der Gruppe die Arbeit auf

- Sie überdenken Ihr Vorgehen und werten Ihre Arbeit aus

- Sie präsentieren zum Schluss Ihre Arbeit

 

Wichtige Infos:

 

- Die VA findet immer im letzten Lehrjahr von August bis November statt (10 Schulwochen)

- Die VA zählt zu einem Drittel an die Lehrabschlussprüfung (= QV)

- Die VA besteht aus einer schriftlichen Arbeit und einer Präsentation (ca. 8 Minuten pro Lernende/r) mit

  anschliessendem Prüfungsgespräch (ca. 7 Minuten pro Lernende/r)

- Das Oberthema wird jeweils nach den Sommerferien bekanntgegeben

- Die VA ist eine Gruppenarbeit (Einzelarbeit nur in Ausnahmefällen zugelassen!)

- Plagiate werden mit der Note 1 bewertet!